Lehrgangstermine

Noch verfügbare Lehrgangstermine  

Vollzeit-Kurs

18.09. - 29.09.2017   Ausgebucht
04.12. - 15.12.2017
22.01. - 02.02.2018
19.03. - 29.03.2018
14.05. - 25.05.2018
16.07. - 27.07.2018
17.09. - 28.09.2018
19.11. - 30.11.2018

Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit

Die Maßnahme Berater für Sporternährung ist nach AZWV / AZAV    zugelassen. Die Lehrgangsgebühren können zu 100% von der Bundesagentur für Arbeit übernommen werden. Vereinbaren Sie bitte ein persönliches Beratungsgespräch. Tel.: 030 21 91 30 71

Zz_azav_240_180_fb

Maßnahmennummer:

922 / 397 / 2016

Qualifikationsstufe:

level2 E

Berater für Sporternährung

Die spezielle Ernährung für Sporttreibende stellt für Fitness- und Gesundheitstrainer eine große Herausforderung dar. Es ist besonders wichtig in diesem Gebiet fundiertes Fachwissen vorzuweisen. Es ist unbedingt notwendig den Sportler individuell zu betrachten. Die Ernährung muss an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Der Energiebedarf ist bei Sportlern grundsätzlich erhöht. Hier unterscheidet man zwischen Hochleistungssportlern, die einen besonders hohen Energieverbrauch haben und den Breitensportlern, deren Energiebedarf, je nach Anstrengung, nur geringfügig erhöht ist.

Lehrgangsziel

In diesem Lehrgang Berater für Sporternährung erhalten Sie ein umfangreiches Fachwissen über die Energiebereitstellung und -versorgung für Sportler, die ernährungsphysiologischen Anforderungen der verschiedenen Sportarten, die Ernährungsabstimmung auf die Trainings- und Wettkampfplanung, sowie Stoffwechselregulation, spezielle Ernährungsphasen für Sportler und Nahrungsergänzungen.

Alles in allem bieten wir Ihnen eine Ausbildung, die nicht nur für Trainer, sondern für alle körperbewussten Sportler eine Bereicherung darstellt. Werden Sie ein kompetenter Ansprechpartner für Breiten-, Freizeit- und Leistungssportler in Fitness-, Sportanlagen und Vereinen.

Lehrgangsinhalte

  • Begriffe des Sports, Ebenen und Arten des Sports
  • Energiebereitstellung in der Zelle, Energiegewinnung, Energieumsatz, Energiebedarf
  • Wirkung sportlicher Belastung auf den Energieumsatz
  • Ernährung und Sport
  • Bedeutung der Ernährung für sportliche Leistung
  • Aufbau der Sporternährung
  • Kohlenhydrate, Fette, Proteine, ihr Stoffwechsel und ihre Bedeutung für den Sportler
  • Vitamine , Mineralstoffe und ihre Bedeutung für den Sportler
  • Wasserhaushalt & Sportgetränke
  • Sportartenspezifische Ernährung: Ausdauer-, Kraft-, Kraftausdauer-, Kampf-, Spiel-, Schnellkraftsportarten
  • Ernährung vor, während und nach der Wettkampfphase
  • Durchschnittliche Verweildauer von Speisen im Magen
  • Nährstoffdichte
  • Unterstützung des Immunsystems nach hohen Belastungen
  • Ernährungsempfehlungen für Sportler
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Leistungssteigernde Substanzen I (Wirksame Substanzen)
  • Leistungssteigernde Substanzen II (Möglicherweise wirksame Substanzen)
  • Leistungssteigernde Substanzen III (Gefährliche, verbotene oder illegale Substanzen zur Leistungssteigerung – Doping)
  • Unwirksame Substanzen zur Leistungssteigerung
  • Erstellung eines Ernährungsplans
  • Beispiele für Tagespläne unterschiedlicher Sportarten

Zielgruppe

Die Ausbildung Berater für Sporternährung richtet sich an,

  • Fitness- und Personal Trainer, die ihre Kunden optimal in dem komplexen Themengebiet der Ernährung, speziell auf das Training ausgerichtet, fachkompetent beraten möchten
  • Beschäftige im Gesundheits-, Fitness- und Erziehungsbereich, die sich durch eine Zusatzqualifikation neue berufliche Chancen sichern möchten
  • Personen mit Interesse an einer haupt- oder nebenberuflichen Tätigkeit als Ernährungstrainer für Sportler
  • alle sportbegeisterten Personen, die eine umfassende Grundlagenausbildung aufgrund von persönlichem Interesse absolvieren möchten

Voraussetzungen

  • Ernährungstrainer B-Lizenz oder vergleichbare Ausbildung erforderlich
  • Sie sind an Sport und Fitness interessiert
  • Sie überzeugen durch ein positives Aufnahmegespräch

Sollten Sie nicht über die Voraussetzungen verfügen, aber trotzdem an diesem Lehrgang teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

Zulassungsvoraussetzung zur Abschlussprüfung

  • 80 % Anwesenheit
  • Bestandene schriftliche, praktische und mündliche Zwischenprüfungen

Prüfung, Abschlusszeugnis und Bezeichnung

Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung
Für die erfolgreich bestandene  Abschlussprüfung wird

  • ein Abschlusszeugnis und das Zertifikat Berater für Sporternährung ausgestellt

Lehrgangsdauer

Vollzeit-Kurs
Gesamtdauer: 2 Wochen mit 90 UE
Inklusive Unterrichts- & Praxiseinheiten und Selbststudium

Berufsbegleitender Wochenendkurs
Gesamtdauer: 3 Wochenenden
Unterrichts- & Praxiseinheiten: 60 UE

Lehrgangsgebühren

Gesamtgebühren:  599,- Euro
Inklusive Skripte und Prüfungsgebühren
Ermäßigung, Rabatt und Ratenzahlung sind möglich                     mehr Information

Förderung zur Finanzierung des Lehrgangs                                       mehr Information

Viele unsere Lehrgänge sind nach AZWV/AZAV zugelassen, z.B. Ernährungsberater A-Lizenz. Die Lehrgangsgebühren können zu 100%  von der Bundesagentur für Arbeit übernommen werden. Sollten Sie über einen Bildungsgutschein oder ähnliches verfügen, vereinbaren Sie bitte ein persönliches Beratungsgespräch. Tel.: 030  21 91 30 71

  • Termine

    Lehrgangstermine (Vollzeit-Kurs)

    19.06. – 30.06.2017   Ausgebucht
    18.09. – 29.09.2017   Ausgebucht
    04.12. – 15.12.2017
    22.01. – 02.02.2018
    19.03. – 29.03.2018
    14.05. – 25.05.2018
    16.07. – 27.07.2018
    17.09. – 28.09.2018
    19.11. – 30.11.2018

    Berufsbegleitende Wochenendkurse

    24.11.2017-26.11.2017 und 08.12.2017-10.12.2017

  • Anmeldung

     

    • Lehrgang:
    • Termine:
    • Preis: 599 599,00 €
    •  
    • Anrede:
      Frau
      Herr
    • Name:
    • Vorname:
    • Geburtsdatum:
    • Straße:
    • Hausnummer:
    • PLZ:
    • Ort:
    • Telefon:
    • E-Mail:
    • Ich möchte aktuelle Informationen per Newsletter erhalten:
    • Ich akzeptiere die AGBs der Medical Fitness Academy:
    • Ich bin berechtigt einen Preisnachlass in Anspruch zu nehmen:

    Wenn Sie berechtigt sind für einen Preisnachlass, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf wegen der Nachweise. Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars und die Bestätigung der allgemeinen Geschäftsbedingungen gehen Sie automatisch einen verbindlichen Vertrag mit uns ein. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.