Lehrgangstermine

Noch verfügbare Lehrgangstermine  

Wochentag-Kurse

  • 23.05. - 24.05.2018   AT I
    Ausgebucht
  • 05.06. - 06.06.2018   AT I
  • 19.09. - 20.09.2018   AT I
  • 02.10. - 03.10.2018   AT I
  • 07.06.2018   AT II
  • 04.10.2018   AT II
  • 05.06. - 07.06.2018   AT I + II
  • 02.10. - 04.10.2018   AT I + II

Wochenend-Kurse

  • 19.05. - 20.05.2018   AT I
    Ausgebucht
  • 22.09. - 23.09.2018   AT I
  • 27.05.2018   AT II Ausgebucht
  • 30.09.2018   AT II

 

Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit

Der Lehrgang  Übungsleiter für Autogenes Training  ist ein Teil der Maßnahmen Coach für Stressmanagement und Entspannung und der Maßnahme Entspannungstherapeut /-pädagoge, diese Maßnahmen sind nach AZWV / AZAV zugelassen. Die Lehrgangsgebühren können zu 100% von der Bundesagentur für Arbeit übernommen werden. Vereinbaren Sie bitte ein persönliches Beratungsgespräch. Tel.: 030 21 91 30 71

Zz_azav_240_180_fb

Maßnahmennummer:
922 / 397 / 2016

Qualifikationsstufe:

level1 E

 

Übungsleiter für Autogenes Training

Autogenes Training ist ein auf Autosuggestion basierendes Entspannungsverfahren. Bei diesem werden körperliche und seelische Entspannung hervorgerufen. Ziel des Autogenen Trainings ist es, mittels selbsthypnotischer Formeln auf körperliche Prozesse Einfluss zu nehmen. Die positiven Effekte dieses Entspannungsverfahrens sind wissenschaftlich belegt. Als Kursleiter leiten Sie die Übenden dazu an, die gefühlsmäßige und körperliche Ebene mit Autosuggestionen zu verbinden.  Die Körperwahrnehmung wird hierzu auf Zustandsveränderungen in den Organfunktionen gerichtet.

Lehrgangsziel

Der Lehrgang vermittelt die grundlegenden Kursleiterkompetenzen und die Techniken zur Durchführungdes Autogenen Trainings. Nach dem erfolgreichen Abschluss sind Sie als Kursleiter befähigt den theoretischen Kontext des AT zu erörtern, Übungen zu erklären und anzuleiten, sowie mit den zukünftigen Teilnehmern über deren Empfindungen zu sprechen.

Lehrgangsinhalte

Übungsleiter für Autogenes Training I

  • Geschichte und Grundlagen des Autogenen Trainings
  • Ziele des Autogenen Trainings
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Präventiver und therapeutischer Einsatz von AT
  • Didaktik und Methodik der AT-Grundstufe
  • Übungen der Grundstufe
  • Standardformeln der Vorsatzbildung
  • Durchführung und Gestaltung von Trainingseinheiten
  • Besprechen der Empfindungen und WahrnehmungenAT-Grundstufe

Übungsleiter für Autogenes Training  II

  • AT-Mittelstufe
    • Didaktik und Methodik der formelhafter Vorsatzbildung
    • Erarbeitung formelhafter Vorsätze
    • Durchführung und Gestaltung von Trainingseinheiten
    • Besprechen der Empfindungen und Wahrnehmungen
  • AT-Oberstufe
    • theoretische Grundlagen der autogenen Meditation und ganzheitlicher Therapieansatz
    • meditative Übungen und Supervision
    • Besprechen der Empfindungen und Wahrnehmungen

Lehrgangsdauer und Lehrgangsgebühren

1. Übungsleiter für Autogenes Training I

Lehrgangsdauer:
Gesamtdauer: 2 Tage
Inklusive Unterrichts- & Praxiseinheiten

Lehrgangsgebühren:
Gesamtgebühren:  249,- Euro
Inklusive Skripte und Prüfungsgebühren

Zertifikat:
Übungsleiter für Autogenes Training I

2. Übungsleiter für Autogenes Training II

Lehrgangsdauer:
Gesamtdauer: 1Tage
Inklusive Unterrichts- & Praxiseinheiten

Lehrgangsgebühren:
Gesamtgebühren:  149,- Euro
Inklusive Skripte und Prüfungsgebühren

Voraussetzung:
Übungsleiter für Autogenes Training I – Basic

Zertifikat:
Übungsleiter für Autogenes Training II

3. Übungsleiter für Autogenes Training I+II

Lehrgangsdauer
Gesamtdauer: 3Tage
Inklusive Unterrichts- & Praxiseinheiten und Selbststudium

Lehrgangsgebühren
Gesamtgebühren:  359,- Euro
Inklusive Skripte und Prüfungsgebühren

Zertifikat:
Übungsleiter für Autogenes Training
(mit der geforderten Unterrichteinheiten für die Anerkennung nach § 20 und 20a SGB V  )

 

Ermäßigung, und Rabatt  sind möglich                                  mehr Information
Förderung zur Finanzierung des Lehrgangs                                                      mehr Information

Viele unsere Lehrgänge sind  nach AZWV / AZAV zugelassen. Die Lehrgangsgebühren können zu 100%  von der Bundesagentur für Arbeit übernommen werden. Sollten Sie über einen Bildungsgutschein oder ähnliches verfügen, vereinbaren Sie bitte ein persönliches Beratungsgespräch. Tel.: 030  21 91 30 71

 

  • Termine

    Lehrgangstermine

    Wochentag-Kurse

    • 05.06. – 06.06.2018   AT I
    • 19.09. – 20.09.2018   AT I
    • 02.10. – 03.10.2018   AT I
    • 07.06.2018   AT II
    • 04.10.2018   AT II
    • 05.06. – 07.06.2018   AT I + II
    • 02.10. – 04.10.2018   AT I + II

     

    Wochenend-Kurse

    • 19.05. – 20.05.2018   AT I   Ausgebucht
    • 22.09. – 23.09.2018   AT I
    • 27.05.2018   AT II   Ausgebucht
    • 30.09.2018   AT II
  • Anmeldung

     

    • Lehrgang:
    • Termine:
    • Preis: 249, 249, 249, 149, 149, 359, 359, 249, 149 249, 249, 249, 149, 149, 359, 359, 249, 149,00 €
    •  
    • Anrede:
      Frau
      Herr
    • Name:
    • Vorname:
    • Geburtsdatum:
    • Straße:
    • Hausnummer:
    • PLZ:
    • Ort:
    • Telefon:
    • E-Mail:
    • Ich möchte aktuelle Informationen per Newsletter erhalten:
    • Ich akzeptiere die AGBs der Medical Fitness Academy:
    • Ich bin berechtigt einen Preisnachlass in Anspruch zu nehmen:

    Wenn Sie berechtigt sind für einen Preisnachlass, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf wegen der Nachweise. Mit dem Absenden des ausgefüllten Formulars und die Bestätigung der allgemeinen Geschäftsbedingungen gehen Sie automatisch einen verbindlichen Vertrag mit uns ein. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail.